IVAO Deutschland e. V.

Nutzungsbedingungen IVAO Deutschland e. V. Membertalk

Fassung vom 11.02.2018

Beschreibung des Dienstes

Beim „IVAO Deutschland Membertalk“ (abgekürzt „Membertalk“) handelt es sich um einen TeamSpeak 3-Server, auf dem in vorgegebenen und selbst erstellten Gruppen („Channel”) per Sprachübertragung kommuniziert werden kann. Der Dienst steht allen Mitgliedern des Vereins sowie der interessierten Öffentlichkeit unentgeltlich zur Verfügung.

Betreiber

Der Membertalk wird vom IVAO Deutschland e. V. betrieben.

Der Betreiber ist nicht verantwortlich für das Verhalten der Nutzer.

Zweck

Der verbindende Zweck ist die Flug- und ATC-Simulation in Online-Netzwerken, aber auch alle zugehörigen Themenfelder der Luftfahrt. Grundsätzlich steht der Membertalk auch zur Pflege von persönlichen Kontakten offen, die aus Mitgliedschaft im Verein oder Nutzung eines Netzwerks entstanden sind.

Nicht gestattet ist die Nutzung zum Zweck des Austragens von ethnischen, politischen oder religiösen Konflikten, Angriffen oder Kriegshandlungen.

Anwendbarkeit der Nutzungsbedingungen

Alle Nutzer des Membertalk erklären sich durch das Herstellen der Verbindung zum Server mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Darüber hinaus gelten die rechtlichen Bestimmungen des Serverstandortes Deutschland.

Verhaltensregeln

Auf dem Membertalk gelten zusätzlich folgende Verhaltensregeln:

  • Das Mindestalter für die Nutzung des Membertalk beträgt 13 Jahre.
  • Als „Nickname“ ist der eigene Name zu verwenden. Pseudonyme sind nicht gestattet.
  • Ein respektvoller Umgang miteinander wird vorausgesetzt.
  • Unterschiede in Herkunft und Kultur können Ursache für ungewollte Missverständnisse sein. Die Nutzer tragen diesem Umstand durch umsichtiges Verhalten Rechnung.
  • Aggression, Belästigung, Spam, Rassismus, Beleidigungen oder herabwürdigende Äußerungen werden nicht geduldet.
  • Es ist untersagt, jugendgefährdende oder pornografische Inhalte zugänglich zu machen oder urheberrechtliche geschützte Werke zu verbreiten.
  • Werbung ist nicht gestattet.
  • Anweisungen der im Abschnitt „Hausrecht“ genannten Personen ist Folge zu leisten.
  • Akute Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen können über die Funktion „Beschwerde einreichen“ von TeamSpeak gemeldet werden.
  • In bestimmten Bereichen des Membertalks gelten besondere Verhaltensregeln. Diese sind den Titeln und Beschreibungen der Bereiche zu entnehmen und sind Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.
  • Beim Erstellen eines Channels ist eine sinnvolle Bezeichnung zu wählen.
  • Für private Gespräche dürfen Channel im Bereich „freie/eigene Channel“ mit einem Passwort geschützt werden.
  • Aufnahmen und Streaming sind grundsätzlich nicht gestattet. Siehe auch Abschnitt „Aufnahmen und Streaming“.

Hausrecht

Der Betreiber benennt Personen, die in seinem Namen das Hausrecht auf dem Membertalk ausüben.

Diese Personen sind gekennzeichnet durch die Zugehörigkeit zur Server-Gruppe

  • „Server Admin” (Kennzeichen: Pinguin-Icon neben dem Namen).

Diese Personen sind unter anderem dazu berechtigt,

  • Nutzer bei Verletzung der Nutzungsbedingungen zu ermahnen,
  • mit einem Passwort geschützte Channel jederzeit zu betreten,
  • Nutzer von einem Channel oder dem Server zu verweisen,
  • Channel zu verändern oder zu löschen,
  • bei wiederholten oder schweren Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen oder Gesetzesverstößen die Nutzung des Membertalk dauerhaft zu untersagen.

Sie sind dabei nur gegenüber dem Betreiber zur Rechenschaft verpflichtet.

Bei der Ausübung des Hausrechts wird nach den Umständen des jeweiligen Falles unter Wahrung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit verfahren.

Der Betreiber weist darauf hin, dass nicht zu jeder Zeit eine Person mit Hausrecht auf dem Server anwesend sein kann. Beschwerden über Verletzungen der Nutzungsbedingungen aus diesem Zeitraum werden per E-Mail oder Kontaktformular angenommen und baldmöglichst bearbeitet.

Datenschutz

Bei der Nutzung des Membertalk fallen personenbezogene Daten an. Diese beinhalten

  • die IP-Adresse, Vor- und Nachname des Nutzers,
  • die Nutzungszeiten und Aktionen auf dem Server (wie zum Beispiel Bewegen zwischen Channels, Erstellen von Channels, Statusnachrichten),
  • Chat-Nachrichten, die zwischen den Nutzern ausgetauscht werden.

Diese Daten werden serverseitig protokolliert und nur für Zwecke des Betriebs gespeichert und ausgewertet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

Wer mit der Speicherung der Daten nicht einverstanden ist, darf den Membertalk nicht benutzen.

Über die Sprachverbindung geführte Gespräche werden über den Server geleitet, dort jedoch nicht aufgezeichnet. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Sprachverbindung durch einen Nutzer aufgezeichnet werden, siehe Abschnitt „Aufnahmen und Streaming“.

Aufnahmen und Streaming

Die Aufzeichnung oder das Streamen der Tonübertragungen des Membertalk ist grundsätzlich untersagt.

Für eine Aufzeichnung oder Streaming der Tonübertragungen kann der Betreiber eine Genehmigung erteilen und verpflichtende Auflagen (insbesondere zur Kennzeichnung) festlegen. Dabei werden die Grundsätze der informationellen Selbstbestimmung berücksichtigt.

Ein Mitschnitt der TeamSpeak 3-Bedienoberfläche des Membertalk als Bild oder Video ist nicht gestattet.